This website uses cookies. Cookies are used for the purposes of user guidance and web analysis and help to make this website better and more user-friendly. Click here for more information: Imprint
X
HOOK CRANES
Project
Wuppermann
 
 
Would you like to print the result with or without pictures?
 
PROJECT
WUPPERMANN
Der Kran ist im Kühlturm angeordnet und wird für Wartungszwecke der Produktionsanlage verwendet. Die Oberkante der Laufkatze befindet sich auf einer Höhe von ca. 45 m. Beim Einbringen der Krananlage war die Halle noch ein offenes Stahlskelett und wurde erst später mit Dach und Seitenwänden geschlossen. Das Windwerk ist für einen Hakenweg von 50 m ausgeführt, wobei das Hubseil nur einmal umgelenkt wird – Einscherung 2/1 .

Mit dem Einträgerwinkelkran ist einseitig ein besonders kleines Krananfahrmaß möglich.

Die Krananlage wird über eine Funkfernsteuerung bedient. Die Kransteuerung befindet sich auf der Kranbrücke und verfügt über redundante Sensoren und eine Sicherheits-SPS.

Für eine optimale Wartungszugänglichkeit ist gesorgt, da Kranbrücke und Laufkatze begehbar ausgeführt wurden.
TECHNICAL DATA
Design: Einträgerwinkelkran
Capacity: 10 t
Crane group: H 1 B 3
Wheel track: 23,65 m
Lift speed: Volllast 0,4-6,2 m/min; Teillast bis 2 t 0,4-16,2 m/min
Trolley speed: 0,4-20 m/min
Crane traveling speed: 0,8-40 m/min
Number of trolleys: 1
 
CONTACT US
TELEPHONE
+43 7229 70 270 - 0
EMAIL