This website uses cookies. Cookies are used for the purposes of user guidance and web analysis and help to make this website better and more user-friendly. Click here for more information: Imprint
X
HEAVY LOAD CRANE
Project
Alstom, Schweiz
 
 
Would you like to print the result with or without pictures?
 
PROJECT
ALSTOM, SCHWEIZ
Die beiden Maschinenhauskräne wurden in einer 194 m langen, 32 m breiten und 52 m hohen Kaverne in den Schweizer Bergen auf ca. 1700 m Seehöhe montiert.

Die Kaverne ist nur über einen 5,6 km langen Zugangsstollen mit 12% Steigung erreichbar, durch den auch die Krananlagen transportiert wurden. Die beiden Krananlagen werden für die Montage der schwersten Maschinenteile mit einer Gesamttragfähigkeit von bis zu 320 t im Tandembetrieb eingesetzt.

Zu diesem Zweck können die beiden Kranbrücken mechanisch und elektrisch gekoppelt werden und die beiden Haupthubwerke sind mit einer Gleichlaufregelung ausgestattet. Zweirillige Seiltrommeln bei sämtlichen Hubwerken gewährleisten, dass während der Hubbewegungen keine horizontale Hakenwanderung und keine Verdrehbewegung der Hakenflaschen auftritt.

Die Kransteuerungen befindet sich auf den Kranbrücken und verfügen über redundante Sensoren und Sicherheits-SPSen. Für eine optimale Wartungszugänglichkeit ist gesorgt, da die Kranbrücken über Wartungslaufstege und die Laufkatzen über Wartungspodeste verfügen.

Die Krananlagen werden entweder von den klimatisierten Krankabinen aus oder über Funkfernsteuerungen bedient bzw. im Tandembetrieb von einer Funkfernsteuerung aus.
TECHNICAL DATA
Design: Zweiträgerkran
Capacity: 160 / 30 / 6,3 t
Crane group: H1 B2
Wheel track: 18,55 m
Lift speed: 160 t Hub: Volllast 0,1-1,2 m/min, Teillasten bis 32 t 0,1-3,4 m/min; 30 t Hub: Vollast 0,3-4,0 m/min, Teillasten bis 6 t ,03-10,5 m/min; 6,3t Hub 1,7-10 m/min - zweistufig
Trolley speed: 160/30 t Katze: 0,4-20 m/min; 6,3 t Katze: 2-20 m/min
Crane traveling speed: 0,8-40 m/min
Number of trolleys: je Kran 2
 
CONTACT US
TELEPHONE
+43 7229 70 270 - 0
EMAIL