Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen.
Akzeptieren
Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Datenschutz deaktivieren.
X
  • Voith - Vertikalblechmagnetkran mit Drehfunktion
  • Horizontaler Blechtransport in Kranlängsrichtung
  • Vertikaler Blechtransport, beide Laufkatzen in maximalem Abstand
  • Optimales Katzanfahrtsmaß
VERTIKALER BLECHTRANSPORT
Projekt
Cognor Graz
 
 
Wollen Sie die Lösung mit oder ohne Bilder drucken?
 
PROJEKT
COGNOR GRAZ
Die Aufgabenstellung war der Transport von Blechen für das Brennschneidzentrum. Das spezielle Problem ist, dass die Brennschneidmaschinen längs zur Halle aufgestellt sind und die Anlieferung und Ablieferung jedoch quer zur Hallenlängsrichtung erfolgt. Bleche sind in unterschiedlichsten Dimensionen bis zu einer maximalen Länge von 16 m zu manipulieren. Die Lösung war ein Voith-Sondermagnetkran mit einer Spezialdrehlaufkatze. Am Laufkatzunterteil sind wieder zwei Standard Voith-Winkel-Laufkatzen aufgebaut, welche im Abstand verändert werden können.
 
Aufgrund dieser Konstruktion ist es möglich, den Magnetabstand auf die zu hebende Blechlast optimal einzustellen. Dadurch kann man mit einer Krananlage, ohne überstehende Teile, Bleche von 2 – 16m Länge manipulieren und auch in der Halle horizontal drehen. Die Aufhängung der Magnete gestattet ein sowohl horizontales, als auch vertikales Manipulieren der Blechtafeln. Durch die vertikale Blechlagerung kann ein direkter Zugriff auf das Material bei geringster Lagerdichte erfolgen.
TECHNISCHE
DATEN
Bauart: Zweiträgerkranbrücke
Tragfähigkeit: 19,5 t
Krangruppe: H2 E3
Spurweite: 23.030 mm
Hubgeschwindigkeit: Volllast 0 - 10,5 m/min; Teillast 0 - 25,8 m/min
Katzfahrgeschwindigkeit: 0 - 40 m/min
Kranfahrgeschwindigkeit: 0 - 90 m/min
Anzahl der Laufkatzen: 2
 
MEHR
EINSATZMÖGLICHKEITEN
TRETEN SIE MIT
UNS IN KONTAKT
TELEFON
+43 7229 70 270 - 0
E-MAIL