Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen.
Akzeptieren
Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Datenschutz deaktivieren.
X
  • Einsatz der Greiferarme bei Kleinformat; freie Pakete übereinander. Die Arme sind 80 mm breit, lichte Weite zwischen zwei Blechpaketen mind. 150 mm
  • Die Pratzen untergreifen das Paket 5 cm
  • Sehr gedrungene Bauweise, keine überstehenden Teile
  • Magnetische Aufnahme eines kleinen gebündelten Blechpakets, die Greifarme stehen nicht vor
BLECHPAKET-
MAGNETGREIFER
Projekt
Kovac Stahl
 
 
Wollen Sie die Lösung mit oder ohne Bilder drucken?
 
PROJEKT
KOVAC STAHL
Aufgabenstellung der Krananlage ist die Manipulation von Einzelblechen bzw. von mehreren Blechtafeln und Blechpaketen in der Dimension Klein-, Mittel- und Großformat (1 x 2 m bis 1,5 x 3 m). Die Voith-Einträgerwinkel-Kranbrücke ist mit einer Schrägseilstabilisierung ausgestattet, sodass das direkt eingescherte Blechpaket-Magnetgehänge sowohl in Kran- als auch in Katzfahrtrichtung pendelfrei ausgehängt ist. Der Voith-Blechpaket-Magnetgreifer ist eine Sonderentwicklung der Firma Voith und ist optimiert für den Stahlhandel, um all die Anforderungen an den normalen Blechtransport einfach und rationell mit einem Kranfahrer erfüllen zu können..
 
Das Gehänge kann einzelne Blechpakete bzw. bis zu 3 Pakete übereinander mechanisch greifen. Dazu werden die Pratzen hydraulisch abgesenkt und die Zustellbewegung bzw. die Längsabstandsverstellung erfolgt ebenso hydraulisch. Die Hydraulik wurde gewählt, um eine möglichst robuste Lösung in diesem Bereich zu haben und trotzdem Platz zu sparen. Um einzelne Tafeln aus einem ganzen Paket heraus zu kommissionieren, werden die Greifarme nach oben gefahren, um mit dem Magneten magnetisch einzelne Bleche bis zu einer Gesamtstärke von 4,5 cm magnetisch aufgenommen. Die Ergänzung mit Verschiebepole ermöglicht sehr feinfühliges Herauspicken von dünnen Blechen im Bereich von 1 mm Stärke..
 
Im Blechpaketlager spielt der Blechpaketmagnetgreifer seine Stärke aus. Da ein oder mehrere Pakete mechanisch genommen werden können, so ist die optimale Lagerbewirtschaftung wie folgt: Die Blechpakete werden sortenrein übereinandergestapelt. Ganz oben ist ein angebrochenes Paket. Sollte nun eine Anlieferung von neuen Paketen erfolgen, so wird das oben angebrochene Paket mit den Greifarmen weggehoben und gleich auf die neu einzulagernden z.B. zwei Pakete gelegt. Anschließend werden die drei Pakete gemeinsam wieder zurück ins Lager manipuliert und am Stapel abgestellt. Das angebrochene Paket bleibt immer oben. Gleiches gilt in umgekehrter Reihenfolge beim Auslagervorgang.
TECHNISCHE
DATEN
Bauart: Winkelkran
Tragfähigkeit: 10 t
Krangruppe: H3 E4
Spurweite: 23.280 mm
Hubgeschwindigkeit: Volllast 0 - 8,3 m/min; Teillast 0 - 21,0 m/min
Katzfahrgeschwindigkeit: 0 - 40 m/min
Kranfahrgeschwindigkeit: 0 - 90 m/min
Anzahl der Laufkatzen: 1
 
TRETEN SIE MIT
UNS IN KONTAKT
TELEFON
+43 7229 70 270 - 0
E-MAIL