Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen.
Akzeptieren
Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Datenschutz deaktivieren.
X
  • Manipulation eines Holzpakets im Zwischenlager
  • Zwischenräume zwischen den Paketen für die Aufnahme mit dem Gehänge
  • Sensoren detektieren die ordnungsgemäße Aufnahme
  • Aufnahme eines Paketes aus dem Lager
  • Die Drehgabeln umfassen das Paket fast vollständig
  • Verfahrbewegung nu in der obersten Hubstellung möglich; das Stabilisieren erfolgt über Dorne
  • Gehänge über 4 Seilfixpunkte eingeschert
AUTOMATIKKRAN

Projekt
Stora Enso Wood
 
Kreative Ansätze finden bei der Firma Voith immer ein offenes Ohr! (Herr Kraus, technischer Leiter)
 
Wollen Sie die Lösung mit oder ohne Bilder drucken?
 
PROJEKT
STORA ENSO WOOD
Die Aufgabe des Kranes ist die automatische Zwischenlagerung der Quer-Zwischenlagenpakete für die Fertigung von CLT-Holzelementen. Die Pakete werden nach einem definierten Raster am Zwischenlager am Boden abgestellt und je nach Bedarf der Produktionsanlage wieder zugeführt. Angebrauchte Pakete werden wieder in das Zwischenlager zurückgefahren.
 
Die Aufnahme der Pakete erfolgt über das Voith-Gabelgehänge mit drehbaren Lastgabeln. Um eine außermittige Belastung des Gehänges aufnehmen zu können, ist das Gehänge über 4 Seile in einem Rechteck angeschlagen.
 
Die Stabilisierung erfolgt über eine Dornführung in der obersten Hubeinstellung, da ein Kran- und Katzverfahren nur in der obersten Hubeinstellung durchgeführt wird.
 
Der Kran erhält von Produktionsleitsystem die Aufträge und führt sie dann anschließend selbstständig durch. Besonderheit bei diesem Projekt ist ein quasi durch das Lager gehender Personengang, welcher nur über zwei Brücken mit dem Kran überfahren werden darf. Mit Sicherheitssteuerung nach Kategorie 3 wird dieser Schutzbereich eingehalten. Der Kran wurde komplett von der Firma Voith samt Automatiksteuerung geplant und ausgeführt.
TECHNISCHE
DATEN
Bauart: Zweiträgerkran
Tragfähigkeit: 6 t
Krangruppe: H2 E4
Spurweite: 15.500 mm
Hubgeschwindigkeit: Volllast 0 - 11,4 m/min; Teillast 0 - 20 m/min
Katzfahrgeschwindigkeit: 0 - 40 m/min
Kranfahrgeschwindigkeit: 0 - 120 m/min
Anzahl der Laufkatzen: 1
 
MEHR
EINSATZMÖGLICHKEITEN
TRETEN SIE MIT
UNS IN KONTAKT
TELEFON
+43 7229 70 270 - 0
E-MAIL