Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen.
Akzeptieren
Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Datenschutz deaktivieren.
X
  • Voith-Verladestapelkran
  • Verladen am LKW im Handbetrieb
  • Lastsicherung über Personenschutzgabeln
  • Endloses Drehwerk ermöglicht das richtige Positionieren des Pakets
  • Aufnahme eines Pakets vom Rollgang im Automatikbetrieb
AUTOMATIKKRAN

Projekt
Schneider GmbH
 
 
Wollen Sie die Lösung mit oder ohne Bilder drucken?
 
PROJEKT
SCHNEIDER GMBH
Die Aufgabenstellung des Kranes war die Unterstützung beim Verladen der Holzpakete. Der Kran wird im Halbautomatikmodus betrieben, das heißt, die Holzpakete kommen entlang von zwei Rollgängen in die Verladezone.
 
Der Kran holt automatisch das Holzopaket, fährt in die oberste Hubeinstellung, schließt die Personenschutzkabeln zwecks Absturzsicherung, fährt mit dem Kran zur Verladeposition und dreht während dem Fahren eventuell das ganze Paket um 180°. Dies ist dann nötig, wenn es auf der anderen Seite des LKW`s verladen werden soll. Anschließend öffnen sich die Personenschutzgabeln und es erfolgt die eigentliche Verladetätigkeit durch Funksteuerung und Handbetrieb.
 
Das Verladen der Holzpakete mit dem Stapelkran ist sehr rationell durchführbar, da Bewegungen in alle Richtungen gemacht werden können und auch ein Einfädeln des Paketes bei nur halbgeöffnetem Verdeck leicht möglich ist. Während der Kran das nächste Paket holt, richtet der Kranfahrer die Unterlagshölzer für das nächste Paket. Natürlich muss eine solche Anlage durch ein Leitsystem unterstützt werden.
 
In diesem ist die genaue Ladefolge definiert sowie die Lage der Pakete im LKW. Durch diese Lösung können mit einem Kran in zwei Schichten 16 LKW`s beladen werden.
TECHNISCHE
DATEN
Bauart: Zweiträger-Stapelkran
Tragfähigkeit: 5 t
Krangruppe: H2 B4
Spurweite: 19.000 mm
Hubgeschwindigkeit: Volllast 0 - 10,4 m/min; Teillast 0 - 28,4 m/min
Katzfahrgeschwindigkeit: 0 - 32 m/min
Kranfahrgeschwindigkeit: 0 - 90 m/min
Anzahl der Laufkatzen: 1
Sonderfunktionen: Das Gehänge ist ein Scherengehänge mit vier drehbaren Lastgabeln
Detailinfo
 
MEHR
EINSATZMÖGLICHKEITEN
TRETEN SIE MIT
UNS IN KONTAKT
TELEFON
+43 7229 70 270 - 0
E-MAIL